Handcreme-Trio "White Iris & Amber" / Dove & Rose" von MORRIS

12,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 14 Tag(e)

Beschreibung

Pflegen Sie Ihre Hände mit einer luxuriösen Feuchtigkeitscreme mit diesem Handcreme-Trio "White Iris & Amber" von WILLIAM MORRIS aus der Serie „At Home“. Diese Handcreme-Tuben mit jeweils 30 ml haben die perfekte Größe, um sie in Ihre Tasche zu stecken, bereit für Ihre Hände, wenn Sie unterwegs sind. Die Tuben sind wunderschön mit floralen Illustrationen aus der"At Home"- Serie verziert, golden schimmernden Blüten und Blättern umgeben von floralen Mustern. Jede Tube Handcreme ist mit Vitamin E, Kakaobutter, Sheabutter und Aloe Vera-Extrakt angereichert, damit sich Ihre Hände gepflegt anfühlen. Die Cremes sind zart duftend mit weißer Iris und Bernstein um einen schönen Duft zu verleihen. Die zart duftenden Handcremes werden in einer passenden Kartonbox mit ausgeschnittenem Sichtfenster auf der Vorderseite geliefert, damit Sie jedes einzelne Teil im Inneren sehen können. Dieses Set ist ein wunderbares Geschenk für einen Freund oder Verwandten, perfekt für einen Geburtstag oder Muttertag.


Heathcote und Ivory Produkte werden nicht an Tieren getestet und sind vegan. Es sind keine tierischen Derivate enthalten; die einzigen Ausnahmen sind Derivate, bei denen das Tier durch das Verfahren in keiner Weise geschädigt wurde, z.B. Bienenwachs und Lanolin.


Inhalt = 3 x 30ml - Tübchen


William Morris, Künstler, Philosoph, Dichter und politischer Theoretiker, war einer der herausragendsten einflussreichen Designer der Arts and Crafts-Bewegung. Über seine Firma Morris and Co. produzierte er einige der modischsten und aufregendsten Textilien und Tapeten des späten 19. Jahrhunderts. Seine Inspiration fand er in der Natur und der mittelalterlichen Kunst, nutzte aber auch den sehr charakteristischen viktorianischen Geschmack für detailreiche Muster und tiefe, manchmal erdige Farben. Aufgrund ihrer Kunstfertigkeit und ihrer zeitlosen und klassischen, natürlichen Haptik sind Morris’ Designs seit seinem Tod im Jahr 1896 konstant beliebt.