Stickschere "Eiffelturm" vergoldet von SAJOU

67,26 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Paris mon amour!


Diese vergoldete Stickschere in Eiffelturm-Form ist eine Neu-Auflage eines Modells aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert. Gebaut wurde der Eiffelturm anlässlich der Weltausstellung von 1889, bei welcher Jacques-Simon Sajou eine Silbermedaille erhalten hatte.
Die Herstellung einer solchen Schere verlangt mindestens 15 Arbeitsschritte, die vorwiegend per Hand ausgeführt werden. Für das Vergoldungsverfahren ist ein zusätzlicher Arbeitsvorgang notwendig: Auf alle Teile, die nicht vergoldet werden sollen, muss Lack aufgetragen und nach dem Vergolden wieder entfernt werden. Dies erklärt den Preisunterschied zwischen einem verchromten und einem vergoldeten Exemplar des gleichen Modells.

An der Zusammenführung der Scherenbecken erkennt man die Qualität einer Schere. Die hier befindliche gestanzte Zahl (auf den Bildern eine 16) ist jeweils auf beiden Scherenbecken identisch. Dies bedeutet, dass beide Halme perfekt aufeinander angepasst sind. Jede Schere erhält so den Nachweis der Einzigartigkeit im Produktionsverfahren.

An einem Scherenauge hängt eine Quaste in Orange und Blau, den Sajou-Farben. Sie wurde in einer Posamenten-Manufaktur nahe Saint-Etienne konfektioniert. An der Quaste ist ein hellblauer Charm in Eiffelturm-Form befestigt.

Präsentiert in einer hübschen Papp-Box mit Blumenmotiv mit einer kurzen Beschreibung des Herstellungsvorgangs auf der Deckelinnenseite.


Größe = 10 cm