Kreuzstichvorlage "Die Rosen der Kaiserin Josephine" von SAJOU

9,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Das Schloss Malmaison ist Josephine’s Werk: Sie ist für die dort zusammengetragenen Sammlungen und die Neugestaltung der Gartenanlage verantwortlich. Eine ihrer Leidenschaft galt den Rosen, die sie mit größter Sorgfalt sowohl im Beet als auch im Topf sammelte.
Das berühmte Werk des Blumenzeichners Pierre Joseph Redouté, "Die Rosen", enthält zahlreiche Zeichnungen, die im Rosengarten von Malmaison entstanden. Josephine’s Leidenschaft ging so weit, dass sie frische Rosen auf ihr Kleid nähen ließ, wie Laure Junot, Marquise d’Abrantès berichtet: „ sie trug ein Kleid aus weißem Crêpe, auch mit Rosenblüten aus einem äußerst zarten und frischen Rosafarbton ganz übersät. Nie sah ich etwas Duftenderes als dieses Kleid, das übrigens nur ein einziges Mal getragen werden konnte…“.

Das Motiv ist ein Ausschnitt aus der großen Vorlage über Napoleon und Josephine, dem siebten Sampler aus unserer Kollektion Museen und Kulturgut.


Die farbige, sehr gut lesbare Stickvorlage mit allen notwendigen Erläuterungen ist 60 x 28 cm groß.
Sie ist in einem Sajou-Umschlag präsentiert.


Motivgröße = 180 x 180 Stiche.


Das Motiv kann nach Belieben wiederholt werden. Um den Stoffverbrauch zu errechnen, muss die Stichgröße in Breite und Höhe mit der gewünschten Anzahl der Wiederholungen multipliziert werden.
Um den ursprünglichen Charakter der Indienne zu bewahren, empfiehlt SAJOU, das Muster auf 12-fädigem Leinen in der Farbe Wollweiß zu sticken.
Zusätzlich brauchen Sie noch 18 Karten des SAJOU - Stickgarns Retors du Nord wie folgt: 2004 , 2012, 2013, 2018, 2019, 2023, 2024, 2026,2027, 2029, 2032, 2034, 2038, 2302, 2350, 2405, 2535, 2749.